Archiv für November 2010

Stellungnahme zur Novelle des Berliner Hochschulgesetzes

Mit dem Oktober lief auch die Frist zur Stellungnahme zum Änderungsvorschlag des Berliner Hochschulgesetzes ab, den die Senatsverwaltung im Juli vorgelegt hatte. Anfang nächsten Jahres soll dieser Vorschlag in den Senat eingebracht werden, um dann am 17. Februar 2011 verabschiedet zu werden. Was wir zur Novelle zu sagen hatten:

Grundsätzlich begrüßt der Allgemeine Studierendenausschuss der FU Berlin die längst überfällige Anpassung des Berliner Hochschulgesetzes an die neuen Studienbedingungen in den gestuften Studiengängen. Neben einigen durchaus positiv zu bewertenden Neuerungsvorschlägen, die sich im Entwurf der Senatsverwaltung finden – konkret sei an dieser Stelle auf die Regelungen zum Teilzeitstudium (§ 22 Abs. 5), die Neuregelungen zum Hochschulstudium ohne Abitur (§ 11) und die Statusverbesserung von Lehrbeauftragten (§ 43 Abs. 1) verwiesen – gibt es dennoch zahlreiche Punkte, die es zu kritisieren gilt und die im Folgenden kurz skizziert werden sollen. Die Auflistung erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr hebt sie einige uns besonders wichtige Aspekte hervor.
(mehr…)

Neuer Stud_Kal erschienen

Wie jedes Semester, so gibt es auch in diesem wieder einen neuen Stud_Kal. Der Stud_Kal ist ein studentischer Semesterkalender und ein Gemeinschaftsprojekt von AStA FU, RefRat HU und AStA ASH. Er ist euer praktischer Wegbegleiter für die nächsten beiden Semester, gefüllt mit einem Kalenderteil, wichtigen Infos zu Studium, Universitätsleben, studentischen Projekten und Service-Leistungen der Berliner ASten, sowie zahlreichen Tipps für den Alltag. Der Kalender ist selbstverständlich kostenlos und in der AStA-Villa (Otto-von-Simson-Str. 23), im Info-Ständer vor der Mensa 2 und in allen gut sortierten studentischen Cafés zu finden.

NEU!!! Der aktuelle Stud_Kal umfasst nicht mehr nur ein Semester, sondern ein ganzes Studienjahr!