Stud_Kal 15 – ab sofort erhältlich

Editorial AStA FU Kalender 2008/2009
studkal2008_2009 Stud_Kal die 15.
Seit so vielen Semestern gibt es ihn nun und es war an der Zeit etwas Neues zu machen.
Natürlich ist euch das neue Layout sofort ins Auge gesprungen. Die erstmalige Beteiligung der Alice-Salomon-Hochschule fällt erst beim Lesen auf, es sei denn ihr studiert hier und freut euch über euer eigenes Exemplar.

Für alle diejenigen, die dieses Semester zum ersten Mal einen Stud_Kal in den Händen halten, ein kurzer Einstieg: Der Stud_Kal wird von der Student_innenvertretung eurer Uni herausgegeben und ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Unis mit Berliner Anbindung. Die beteiligten Unis wechselten über die Semester, was auch die Anzahl an Versionen bestimmte. So erhält jede Hochschule ihren eigenen Kalender, mit besonderen Infos über die jeweilige Student_innenvertretung. Die anderen Teile sind in allen Kalendern gleich.

Allerdings ist auch die altbekannte Gliederung von dem Erneuerungswahn der Redaktion nicht ganz verschont geblieben. So bleibt euch zwar im Groben eine Dreiteilung erhalten, jedoch haben wir neue Cluster gebildet, ganz nach Vorbild unser exzellenten Uni-Präsident_innen. Wie bisher findet ihr übers Kalendarium verteilt Texte zu aktuellen Themen. Darauf folgt nun ein neues Cluster mit Inhalten aus dem alten ABC-Teil und den – nun nicht mehr – gelben Seiten. Inhaltlich findet ihr hier Infos zur eigenen Hochschulpolitik und der Studentischen Selbstverwaltungen eurer Uni, Selbstdarstellungen der verschiedenen Referate und Beratungsadressen sowie ihren Sprechzeiten. Im Anschluss findest du eine Reihe von interessanten Projekten und Initiativen. Neu ist diesmal, dass wir alle universitären Projekte und Initiativen zusammen gelegt haben, um einen besseren Blick über den Tellerrand der eigenen Hochschule zu ermöglichen.

Im dritten großen Teil »Alltag und Risiko« wollen wir euch, wie bisher, informieren über Themen wie Uni-Sport, Bibliotheken, Computer-Services, Wohnen, Volksküchen in Berlin, einem Abkürzungsverzeichnis und Lagepläne der verschiedenen Campi.
Ob ihr unsere Neuerungen auch besser findet, ist euch überlassen. Ein aktionsreiches Semester wünschen wir euch dennoch und vergesst nicht auch an der Uni ist studieren nicht alles.

Eure Stud_Kal Redaktion

ps: Kritik, Verbesserungsvorschläge und neue Ideen könnt ihr selbstverständlich einbringen. Fehler dürft ihr behalten.