Archiv für Mai 2008

Tausende protestierten gegen Bildungsblockaden

Am 22. Mai fand erneut ein berlinweiter Schulstreik statt. An der zentralen Protestdemonstration der SchülerInneninitiative Bildungsblockaden einreißen, zu dessen Beteiligung auch studentische Gruppen aufriefen, nahmen etwa 8.000-10.000 Menschen teil.

Am Ende der Demonstration kam es zu Rangeleien mit der Polizei, weil diese den Weg zur Senatsverwaltung für Bildung in der Beuthstraße in Berlin-Mitte blockiert hatten. Die Polizei hat mindestens vier Jugendliche festgenommen und weitere mit Tritten und Schlägen verletzt. (Junge Welt)

Ein Pressespiegel zum Schulstreik befindet sich auf der Homepage vom Berliner Bündnis für Freie Bildung.

Hier noch einige Schulstreik-Fotos von Björn Kietzmann. Weitere Fotos gibts >hier<



Reclaim the Campus

Am 23.05. findet eine Reclaim the Campus Party im Innenhof der Silberlaube statt. Im Anschluss an das Open Air Event gibts eine Party der FSI Geschichte am FMI (Koserstr. 20. (zwischen U-Dahlem Dorf & U-Podbielskieallee).

FU Campus Camp


Seit heute gibt es an der FU ein Campus Camp. Kommt vorbei und macht mit. Erste Fotos vom Camp

Mittwoch: Vollversammlung & Protestaktion gegen Bibliotheksschließungen

Am Mittwochvormittag (07. Mai) wird es vor dem Lesesaal in der Ihnestr. 21 eine symbolische Aktion gegen die Schließung des eigenständigen Standorts der soz.wiss. Fachbereichsbibliothek geben. Treffpunkt 9h in der Ihnestr. 21. Ebenfalls am Mittwoch findet eine uniweite Vollversammlung statt. Kommt zu UNIWEITEN VV, am 7.5. um 14.00 in Hörsaal 1a in der Silberlaube! Die bei den VVs an den Instituten und Fachbereichen gesammelten Eindrücke sollen gebündelt werden und (hoffentlich) eine Perspektive für die vom 19.-23. Mai stattfindende Aktionswoche eröffnen. >weitere Infos<

Uni Gorgonzola?! Nach Studium Bolognese – jetzt alles Käse?

Unter dem Motto “Uni Gorgonzola?! Nach Studium Bolognese – jetzt alles Käse?” findet dieses Semester an HU eine Einführungreihe in aktuelle hochschulpolitische Themen statt. Die Veranstaltungsreihe wird organisiert vom RefRat HU, dem GEW LASS, dem ABS und der Offenen Linken. Weitere Infos gibt es auf der Homepage vom Berliner Bündnis für Freie Bildung