Senator Zöllner will Studiengebühren

Der Berliner Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat sich auf einer Veranstaltung der Industrie und Handelskammer für die Einführung von Studiengebühren in Berlin ausgesprochen. Die Linkspartei erklärte daraufhin das es „unter einer rot-roten Regierung keine Studiengebühren geben (..) Das betrifft auch die Einführung von Studienkonten“. Weitere Informationen zum Thema gibts auf der Homepage des Berliner Bündnis für Freie Bildung – gegen Studiengebühren und bei den Langzeitstudis gegen Studiengebühren


1 Antwort auf “Senator Zöllner will Studiengebühren”


  1. 1 RegionalTrend Trackback am 04. Februar 2007 um 2:20 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.