Junges Orchester des AStA FU Berlin

Das Junge Orchester der FU wurde 1994 von Studenten ins Leben gerufen. Seither sind wir ein selbstverwaltetes, vom Kulturreferat des AStA FU unterstütztes Orchester, das für Studenten der Berliner Hochschulen, sowie für alle Musikbegeisterten offen steht. Jedes Semester beginnt eine neue Probenphase, in der wir gemeinsam ausgewählte Programme erarbeiten.

Wir laden herzlich ein zu unseren Konzerten am:

Freitag 21.7. 2006, 20:00
Berliner Stadtmission
Zentrum Lehrter Straße
Lehrter Str. 68

Samstag 22.7. 2006, 20:00
Heilig-Kreuz Kirche
Hallesches Tor

Programm:
Uri Rom: Mozartüre
Mozart: Sinfonie concertante für Violine, Viola und Orchester
Copland: Appalachian Spring
Tschaikowsky: Suite Nº4 „Mozartiana“

Roi Shiloah: Violine
Avri Levitan: Viola
Leitung: Uri Rom

Unser nächstes Konzert im Wintersemester:

So. 18.2.2007 20:00 Philharmonie Kammermusiksaal

Programm:
Oedoen Partos: „Yizkor“ (In Memoriam) für Viola und Streichorchester (1947)
Richard Strauss: Vier letzte Lieder für Sopran und Orchester (1948)
Ernst Pepping: 3. Symphonie „Die Tageszeiten“ (1944/48)

Solist: Avri Levitan
Solist: N.N.
Leitung: Uri Rom